Schaffelbad

Schaffelbad Außenansicht der Terrasse mit Blick auf den Naturbadeeich mitten im Grünen

SCHAFFELBAD, DER PREMIUMBEREICH DER THERME LOIPERSDORF
FÜR SIE INKLUSIVE! – THERME IN ALLER RUHE

Wenn Sie’s in aller Ruhe genießen wollen, sind Sie im Schaffelbad, dem Premiumbereich der Therme Loipersdorf, genau richtig.
Hier bleibt der Trubel draußen. Frisch durchatmen. Entspannung macht sich breit.

ENERGIE VOLLTANKEN BITTE – LUXUS PUR

Wenn Sie nichts als Thermalwasser, Dampfschwaden, atemberaubende Aufgüsse und himmlische Ruhe suchen, sind Sie im Schaffelbad goldrichtig: ungetrübter Thermengenuss für Feinspitze.
Limitierte Auflage. Das Schaffelbad kann nicht übergehen, sprich: Hier werden immer nur so viele Menschen eingelassen, wie es dem Genuss von Wasser, Wärme, Wellnessfreuden gut tut. Daher spricht man hier auch von der exklusiveren Ruheoase der Therme Loipersdorf.

Ihr Jackpot. Als Gast des Hotels KOWALD sind Sie dabei. Versprochen. Der Eintritt ins Schaffelbad ist für unsere Gäste inklusive. So stehen für Sie Tür und Tor offen zu 8.500 m2 Erholung mit 14 Badebecken und ebenso vielen Saunen, Naturteich, Whirlpools, Kneippbach und dem eigenen KOWALD Ruhebereich. Unlimitiert auch am An- und Abreisetag.

Nackte Tatsachen. Ungestört und wie Gott Sie schuf bewegen Sie sich im Schaffelbad in einigen Bereichen gerne auch nackt. In zahlreichen Becken und Ruhezonen sind FKK-Liebhaber daher besonders gut aufgehoben. Der Einlass ins Schaffelbad ist daher auch nur für Personen über 16 Jahren erlaubt. Schaffelbad und KOWALD – untrennbar miteinander verbunden als Geheimtipp für Eingefleischte aber auch für frisch Verliebte. Nicht nur wegen der Einlassgarantie ins Schaffelbad, aber auch …

Inklusivleistungen

Mit einem Holzschaffel begann die Erfolgsgeschichte des Schaffelbad Loipersdorf. Heute finden Sie hier Thermal- oder Kaltwasser indoor und outdoor auf 4 Ebenen. Das Herzstück bildet das Atriumbecken mit Innen- und Außenpool mit Unterwassermusik; weiters Schaffelbecken, Felsenbad und Sommerbecken, Hofbecken, usw.

mehr...

Mit einem Holzschaffel begann die Erfolgsgeschichte des Schaffelbad Loipersdorf. Heute finden Sie hier Thermal- oder Kaltwasser indoor und outdoor auf 4 Ebenen.
Das Herzstück bildet das Atriumbecken mit Innen- und Außenpool mit Unterwassermusik; weiters  Schaffelbecken, Felsenbad und Sommerbecken, Hofbecken, usw.

mehr...

Den schönsten Saunabereich mit den wohligsten Aufgüssen finden Sie im Schaffelbad. Gezählte 14 Saunen bringen Sie ins Schwitzen – und das ganz ohne Aufpreis. Bodenständig geschwitzt wird im Steirischen Saunabereich mit Steirischer Schwitzstube, Teichsauna, Kräutersauna und Infrarotkabinen.

mehr...

Ein besonders Highlight für alle Saunafans, die geführten Spezial-Aufgüsse in der Panoramasauna: „Fruchtig frisch Stärken“, „Erleben Sie Salz auf der Haut“ und „Loslassen bei einer Duftreise“ sowie Überraschungsaufgüsse sind nur ein Auszug aus dem Schwitzprogramm.

mehr...

Zurück zu den Wurzeln der Saunakultur mit typischen Baderitualen der alten Römer: Tepidarium mit trockener Strahlungswärme, Caldarien mit Salz-Vernebelung und Sole-Dampf, Laconium mit Wärme und Luftfeuchtigkeit, Frigidarium mit Eisdusche und Eis-Crasher, Infrarotliegen.

mehr...

Das Besondere am Schaffelbad liegt neben den liebevollen Details auch im hochwertigen Behandlungsangebot der Schaffelbad-Therapie: Partnermassagen, WATSU – eine Shiatsu-Behandlung im Wasser, STEIRASUL – eine Kombination aus Ganzkörperschlamm- behandlung, milder Überwärmung und Inhalation…

mehr...

Wissenschaftlich bestätigt: Loipersdorfer Thermalwasser ist stressabbauend! Das am stärksten mineralisierte Thermalwasser im Oststeirischen Thermenland ist unglaublich weich und begünstigt die Heilung von Gelenks- und Wirbelsäulenerkrankungen. Hilft bei Weichteilrheumatismus, Nachbehandlungen von Verletzungen, Erschöpfung.

mehr...

SCHAFFELBAD TÄGLICH INKLUSIVE VON 9 BIS 21 UHR

Badebetrieb: 9.00–21.00 Uhr (FR bis 23.00 Uhr)
Jeden Freitag Badebetrieb bis 23.00 Uhr (Einlass bis 21.00 Uhr), letzter Aufguss in der Sauna um 22.45 Uhr.
Sauna: 9.00–21.00 Uhr (letzter Aufguss 20.45 Uhr)